Nebukadnezar reagiert auf die Auslegung Daniels

Daniel gibt die Deu­tung ohne Beschö­ni­gung an den König weiter. Außerdem setzt er sich für seine Freunde ein, statt den ganzen Ruhm für sich zu bean­spru­chen. Nebu­kad­nezar erkennt die Größe Gottes an und hält sich an sein Ver­spre­chen. Daniel 2,45

Daniels Auslegung gegenüber Nebukadnezar

Daniel erhält von Gott den Traum des Groß­kö­nigs und die pas­sende Deu­tung. Wie ver­hält er sich? Wird er diese Macht zu seinen Gunsten ein­setzen? Was wirv on Daniel lernen können, damit auch wir Gnade und Segen von Gott erfahren können. Daniel 2, 27